Terrassen-Dekoration Sommer

Grill & Chill: Wie Sie den Sommer für sich und Ihre Lieben auf der Terrasse feiern

Ob Frühstück im Freien, Grillparty oder laue Sommernächte mit dem Partner. Im Sommer verbringt man wohl die meiste Zeit draußen – auf der eigenen Terrasse. Damit hier auch richtig Urlaubsflair aufkommt, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt. Lesen Sie hier alles zum Thema Sommer-Dekoration auf Ihrer Terrasse!

Terrassen-Dekoration im Sommer ist schön!

In der Sonne liegen, den ruhigen Garten genießen und einfach entspannen. Gartenbesitzer verbringen den Sommer am liebsten auf ihrer Terrasse. Geschützt vor der prallen Sonne unter einem schicken Terrassendach lassen sich die Sommertage noch immer am angenehmsten aushalten. Sommer-Dekoration sorgt dabei für Urlaubsatmosphäre auf Ihrer Terrasse. Das beginnt schon bei der Wahl der Pflanzen.

Pflanzen für die Sonnenmonate

Ein heißer Sommer braucht auch die richtige Pflanzen-Dekoration, damit Ihre Terrasse stets in bunten Farben strahlt. Denn nicht jedes Pflänzchen ist praller Sonne und Hitze gewachsen. Deshalb gilt: Suchen Sie sich Blumen aus, die die Sommermonate aushalten. Zum Glück gibt es eine Vielzahl an Terrassenpflanzen, die sich perfekt für Ihren Platz an der Sonne eignen. Hierzu gehören beispielsweise Geranien oder Kapkörbchen.

Geranien blühen sehr lange. Nämlich von Mai bis oft zum ersten Frost. Demnach müssen sie frostfrei überwintert werden. Ansonsten brauchen Sie aber nur Sonne und müssen regelmäßig gegossen werden. Geranien gibt es in einer riesigen Bandbreite. Was Form und Größe angeht sind Geranien vielfältig. Ob als Halbsträuchern mit einer Höhe von 25 bis 40 cm oder hängend mit Trieben, die mehr als 1,5 Meter lang sind. Zudem ist die Farbpalette von Geranien beachtlich: Ob Weiß, Rosa, Rot oder Violett, einfarbig oder zweifarbig, mit dunklen Flecken oder Streifen – Ihrer Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Kapkörbchen kennen viele auch unter anderen Namen, wie Paternosterstrauch oder Kapmagerite. Sie sind ebenfalls außerordentlich Hitzeresistent und blühen selbst in der prallen Sonne. Kapkörbchen erreichen im Wuchs eine Höhe von 15 bis zu 50 cm. Zudem könne Sie hier aus vielen verschiedenen Farben wählen: Blau, Purpurfarben, Orange, Gelb oder Weiß. Toll: Kapkörbchen gibt es nicht nur einfarbig, sondern auch mehrfarbig.

Doch Geranien und Kapkörbchen sind nicht die einzigen Pflanzen, die sich für Sonne und Hitze eignen. Hier eine kleine Auswahl:

Mit einer solchen Auswahl an Pflanzen-Dekoration bringen Sie ein Farbenmeer auf Ihre Sommer-Terrasse. Fehlt nur noch die richtige Dekoration unter der Überdachung. Perfekt zum Sommer-Feeling passt eine mediterrane Atmosphäre. Wir helfen Ihnen, einen Traum vom Mittelmeer auf Ihre Terrasse zu zaubern.

Urlaub am Meer direkt vor der Türe

Nur aus der Wohnung treten und direkt in den Urlaub am Mittelmeer eintauchen. Mit einer mediterranen Sommer-Dekoration für Ihre Terrasse bleibt das kein Wunschtraum mehr. Von den Blumenvasen bis zur Überdachung Ihrer Terrasse gibt es dafür Einiges zu gestalten. Denn mediterranes Flair kommt besonders von den Farben: Ocker, Gold, Cremefarben oder Terrakotta. Zudem lebt die mediterrane Atmosphäre von Ihrer Natürlichkeit. Deswegen verwendet eine mediterrane Deko selten künstliche Symmetrie und setzt auf Materialien wie Stein, Holz und Metall. Das lässt sich auch auf Ihre Gartenmöbel übertragen.

Eine Möglichkeit für eine mediterrane Sommer-Dekoration auf Ihrer Terrasse sind Gartenmöbel aus Rattan und Peddigrohren. Während die Rohre oft als Gestelle für die Möbel verwendet werden, verflechtet man die einzelnen Stränge und Stängel von Hand. So entstehen Stühle und Sessel mit geflochtenen Sitz- und Lehnflächen. Als natürliches und von Hand bearbeitetes Material passt Rattan perfekt in eine mediterrane Deko-Philosophie. Hierzu passt auch gut unsere Terrassenüberdachung EXQUISIT.

Während sich die Erdtöne auch in Ihren Terrakotta-Töpfen spiegeln, können Sie Kontraste mit Figuren aus hellem Marmor schaffen. Oder Sie setzen farbliche Akzente mit bunten Mosaikmustern auf den Töpfen Ihrer Lieblingspflanzen. Ganz mutige lackieren Beistelltischen und Stühle in bunten Farben – oder verwenden einzelne Stühle, die eigentlich nicht zusammenpassen. Im mediterranen Stil ist eine solche Mischung mehr als stimmig. Wastrotz Dekoration jetzt noch für einen perfekten Sommer auf Ihrer Terrasse fehlt: der heimische Barbecue!

Grillen unterm Terrassendach

Gerade im Sommer zeigt sich: Ihre Terrasse ist eigentlich Ihr neuer Wohnbereich. Der Clou: Im Gegensatz zum Wohnzimmer, ist Grillen hier kein Problem. Ein Terrassendach ist hier besonders günstig. Denn plant man von langer Hand eine Grillparty, kann einem das Wetter schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Aber mit einem Terrassendach ist die Party schnell ins Trockene verlegt. Da alle Seiten hier offen sind, können Sie unbeschwert grillen. Denn für genügend Frischluft ist gesorgt. Zudem bietet unser Terrassendach TARGA ein praktisches Schiebedach. So können Rauch und Dunst zusätzlich nach oben abziehen.

Trotzdem sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, niemals in geschlossenen Räumen zu grillen. Dazu gehören auch Balkone mit Verglasung, Garagen und geschlossene Kaltwintergärten. Sollte Ihnen schwindelig werden oder Kopfschmerzen bekommen während Sie grillen, nehmen Sie auch diese Anzeichen ernst. Denn hier kann sich eine Gas- oder Rauchvergiftung anbahnen. So schön Grillen auch ist: Sicherheit geht immer vor! Aber mit entsprechender Vorsicht, lassen sich Grillabende vortrefflich unter dem Dach Ihrer sommerlich dekorierten Terrasse genießen.

Terrassen-Dekoration für den Sommer

Mit einer Sommer-Dekoration für Ihre Terrasse kann die heiße Jahreszeit jetzt starten! Mit bunten Pflanzen, die Sommersonne und hohe Temperaturen aushalten bringen Sie Farbe auf Ihre Terrasse. Urlaubsgefühle kommen mit einer mediterranen Deko auf: Erdfarben, natürliche Elemente und bunt durchgemischte Designs und Farbakzente bringe ein Stücken Mittelmeer auf Ihre heimische Terrasse. Dann heißt es nur noch: Grill aufstellen und Freunde und Familie einladen!