Terrassenüberdachung München

Hochwertige Überdachungen aus Alu und Glas in der Metropolregion

Hochwertige Überdachungen aus Alu und Glas in der Metropolregion

Finden Sie eine traumhafte Terrassenüberdachung in München und Umgebung bei Schmidt Überdachungen. Ob Glasüberdachung, Lamellendach, Polycarbonat oder Stoffdach: Unsere individuell anpassbaren Modelle lassen keine Wünsche offen und passen sich perfekt an Ihr Haus an.

Genießen Sie Ihren Garten auch dann, wenn das Wetter mal nicht so mitspielt. Mit einem Terrassendach sind sie für Regen geschützt und auch für windige Tage gibt es tolle Lösungen mit denen Sie entspannt im Freien bleiben können.

Stabile Aluminiumkonstruktion sorgt für lange Haltbarkeit

Aluminium ist das ideale Material für Terrassendächer. Es ist leicht, rostet nicht und ist dennoch ausgesprochen tragfähig. Dadurch lassen sich moderne Überdachungen fertigen, die luftig wirken und für viel Licht auf der Terrasse sorgen. Jedes Alu Terrassendach bei Schmidt Überdachungen ist mit einer elektrolytisch aufgebrachten Pulverbeschichtung versehen. Das sorgt für zusätzliche Langlebigkeit.

Was die Optik betrifft kann je nach Modell zwischen unterschiedlichen Standardfarben gewählt werden. Zudem können Sonderfarben auf Anfrage gegen einen Aufpreis möglich gemacht werden. Dadurch lässt sich die Farbe der Terrassenüberdachung auf den Ton von Fenstern und Türen des Hauses abstimmen.

Terrassenüberdachung mit Zubehör und Eindeckung personalisieren

Die Farbe ist nur ein Element bei der Gestaltung Ihrer Terrassenüberdachung. Auch die Eindeckung spielt eine wichtige Rolle. Wählen Sie zum Beispiel zwischen VSG-Glas und Polycarbonat. Unsere Eigenanfertigung SOPRA bietet Ihnen sogar noch mehr Wahlmöglichkeiten. Denn hier können Sie sich zwischen verschiedenen Glasstärken und sogar einer 2-fach gedämmte Thermoverglasung entscheiden. Das lohnt sich besonders dann, wenn Sie Ihr Terrassendach zum Kaltwintergarten erweitern wollen.

Um Ihr Terrassendach noch besser auf Ihre Bedürfnisse auszurichten, können Sie passende Erweiterungen hinzufügen. Für die Beschattung beispielsweise Aufdach-, Unterdach-, oder Senkrechtmarkisen. Kunststoff-Seitenwände als Sichtschutz, Glaswände für den Windschutz, integrierte LED-Spots, Wärmestrahler und mehr, ermöglichen Ihnen eine Ausstattung, die sich ganz auf Ihre Terrassennutzung einstellt. Wir beraten Sie immer gern zu geeigneten Ergänzungen für Ihre Terrassenüberdachung im Raum München. Dabei gehen wir selbstverständlich immer auch auf die erwartbaren Wetter- und Standortbedingungen ein.

Terrassenüberdachung in München und Umgebung entdecken

In München und Umgebung können Sie unsere Terrassenüberdachungen natürlich auf der Website erkunden. Zusätzlich haben Sie auch die Möglichkeit unsere Überdachungswelt in Krailling zu besuchen. Dort finden werden Sie durch unsere fachkundigen Beschäftigten selbstverständlich kostenlos beraten. Es erwarten Sie verschiedene aufgebaute Modelle, unser Zubehör-Sortiment und Überdachungsideen für Ihr Gartenwohnzimmer.

Sie sind uns in Krailling jederzeit willkommen. Wenn Sie vorher einen Termin vereinbaren möchten, laden wir Sie gerne ein dies telefonisch oder über das Kontaktformular zu tun. So stellen wir sicher, dass sich eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter gleich für Sie Zeit nehmen kann, wenn Sie kommen.

Terrassenüberdachung mit Montage in Bayern in München und Umgebung

Wir verkaufen Terrassenüberdachungen nicht nur, wir montieren Sie auch. Unsere Monteure sind keine Hilfsarbeiter, sondern fest angestellt. Daher haben Sie viel Erfahrung mit unseren Terrassendächern und bauen sie sauber, schnell und sorgfältig auf.

Den Montageservice bieten wir rund um unsere Niederlassung in Krailling an. Zur Montage im Raum München kommen wir zum Beispiel nach:

  • Pullach
  • Gräfelfing
  • Seefeld
  • Herrsching
  • Gröbenzell

Prüfen Sie ganz einfach, ob wir von Krailling aus zu Ihnen liefern und Terrassendächer montieren können. Über die Postleitzahlensuche auf der Niederlassungsseite München, finden Sie es ganz einfach heraus. Für alle Standorte in Süddeutschland nutzen Sie die Suche auf der Startseite. Geben Sie dazu Ihre Postleitzahl in das vorgesehene Feld ein und Sie erhalten sekundenschnell Auskunft.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer unserer Niederlassungen. Schmidt Überdachungen finden Sie in Ulm, Heilbronn, Tübingen, Augsburg, Bodensee-Ost, Bodensee-West, Nürnberg und München.

Wintergarten Fenster und Türen

Lassen Sie frische Luft ins Gartenwohnzimmer

Lassen Sie frische Luft ins Gartenwohnzimmer

In den Wintergarten Fenster und Türen einzubauen, öffnet den Raum nach außen und sorgt an heißen Tagen für einen kühlen Luftzug auf der Terrasse. Viele sorgen sich um die Temperaturen im Wintergarten an sonnigen Sommertagen. Ohne ausreichende Belüftung kann es darin schnell übermäßig warm und stickig werden. Mit Fenstern und Türen lässt sich das Thema leicht in den Griff bekommen.

Wintergarten Fenster als Ergänzung einbauen lassen

Mit Fenstern lässt sich eine Kaltwintergarten bei Hitze gut durchlüften. Allerdings will auch niemand mitten in der Verglasung einen Fensterrahmen haben, der die Aussicht auf den Garten stört. Bei Schmidt Überdachungen nutzen wir für den Fenstereinbau daher den Eckausschnitt oberhalb der Glaswände an der Seite des Wintergartens. Dort bringen wir auf Wunsch Keilfenster an. Diese gibt es auch als Kippfenster, mit denen sich ein angenehmer Luftaustausch auf der Terrasse ermöglichen lässt.

Da warme Luft nach oben steigt, kann sie somit am höchsten Punkt entweichen. Von unten kann frische Luft nachströmen. Der Luftzug, der dadurch entsteht, sorgt für zusätzliche Abkühlung. Mit dem Durchzugeffekt wird bei Öffnung eines gegenüberliegenden Fensters oder einer Tür die Luft im Wintergarten schneller getauscht. Das kann auch an frischeren Tagen ein Vorteil sein.

Wie die gesamt Grundkonstruktion bestehen auch die Fenster aus hochwertigem, pulverbeschichtetem Aluminium. Dadurch eigenen sie sich hervorragend für den langen Einsatz bei verschiedensten Witterungsbedingungen. Keilfenster und Kippfenster für den Wintergarten finden Sie bei unseren Modellen Basic, Premium, Allgäu, Exquisit, Targa, Openair und Sopra.

Wintergartentüren für besseren Zugang zum Garten

Mit einer Tür im Wintergarten schaffen Sie nicht nur zusätzliche Möglichkeiten zu lüften. Auch der Zugang zum Garten wird durch die Wintergartentür vereinfacht. Bei uns finden Sie moderne Doppeltüren, mit denen sich der Kaltwintergarten ganz weit öffnen lässt.

Ob Kinder, die von drinnen nach draußen rennen, oder Menschen, die einen barrierefreien Übergang brauchen: Sie freuen sich alle über die großzügige Türöffnung. Die Doppeltür macht es zudem leichter, größere Gegenstände, wie ausladende Pflanzen oder breite Tische hin- und herzubewegen. Das ist ein wirkliches Plus, wenn Flexibilität gefragt ist.

Die Türen lassen sich außerdem mit einem Schloss ausstatten. Das ermöglicht es, den Wintergarten abzuschließen. Das ist nicht nur in der Freinacht am 1. Mai nützlich. Auch an anderen Tagen kann es ganz beruhigend sein, dass die Terrasse zusätzlich geschützt ist. Alle unsere Wintergarten-Modelle bei Schmidt Überdachungen lassen übrigens sich mit solchen Wintergartentüren ausstatten.

Mit verschiebbarer Eindeckung den Wintergarten nach oben öffnen

Eine besondere Lösung für mehr Luft im Gartenwohnzimmer sind Öffnungen im Dach. Bei unserem Modell TARGA lassen sich die Glasplatten der Eindeckung verschieben. Dadurch entsteht eine Art Dachfenster, das den ungehinderten Blick auf den Himmel freigibt.

Auch dieses Modell lässt sich als Kaltwintergarten anlegen, mitsamt zusätzlichen Fenstern und Wintergartentüren. Durch die Dachluken kann hier die Luft natürlich besonders gut nach oben entweichen. Mehr Abzugsfläche geht kaum, weshalb in diesem Fall der Einsatz von seitlichen Kippfenstern meist entfällt. Statt dessen werden einfache, nicht zu öffnende Keilfenster zur Vollverglasung verwendet.

Beim Lamellendach des Modells OPENAIR sieht es ähnlich aus. Auch dieses lässt die Öffnung des Daches zu.

Schiebeelemente als Alternative zu Wintergarten Fenstern und Türen

Fenster und Türen am Wintergarten sind Ihnen zu auffällig? Kein Problem! Mit Schiebeelementen lässt sich sogar noch besser für Frischluft auf der Terrasse mit Rundum-Verglasung sorgen. Wenn Sie sich für Schiebewände aus Glas entscheiden, können Sie diese bei Bedarf ganz einfach über ein Schienensystem zur Seite bewegen. Damit öffnen Sie den Raum maximal.

Diese Lösung vereint das beste aus zwei Welten, wie man so schön sagt. Es lässt die Grenzen zwischen Terrassenüberdachung und Kaltwintergarten verschwimmen. An warmen Tagen sitzen Sie dadurch im Freien, an kalten schützen Sie die Scheiben vor Zugluft, Regen und Schnee.

Wir freuen uns, wenn Sie in einer unserer Niederlassungen bei Ulm, Heilbronn, Tübingen, Augsburg, Bodensee-Ost, Bodensee-West, Nürnberg und München vorbeischauen, und nehmen uns immer gerne Zeit für alle Ihre Fragen und Anliegen. Ob Sie in unseren Einzugsgebieten liegen, finden Sie über die Postleitzahlensuche auf der Startseite ganz einfach heraus.

Markisen München

Individuelle Beschattungslösungen für die Terrasse

Individuelle Beschattungslösungen für die Terrasse

Sie suchen nach Markisen für Ihren Außenbereich im Raum München? Mit Schmidt Überdachungen haben Sie einen Spezialisten gefunden, der Ihnen ein vielfältiges Sortiment an hochwertige Markisen anbietet. In Kombination mit einer Terrassenüberdachung fungieren sie als praktische Schattenspender.

Sprechen Sie uns gerne an, egal, ob es um Markisen im Raum München, Terrassendächer oder Wintergärten geht!

Dream Team Markisen und Terrassenüberdachung in München und Umgebung

Markisen spenden in München und Umgebung erholsamen Schatten und schützen vor der Sonne. Sie werden von uns in Kombination mit unseren Terrassenüberdachungen angeboten. Sie können hierbei zwischen mehreren Markisen-Varianten wählen: Wir bieten Unterdach-, Überdach- sowie Senkrecht-Markisen an.

Unter- und Überdach-Markisen liegen dementsprechend unter oder über dem Glasdach der Überdachung. Senkrechtmarkisen dagegen verlaufen an den Seiten der Überdachungen. Sie schützen vor schrägem Sonneneinfall und dienen zudem als Sichtschutzelemente, die für mehr Privatsphäre sorgen.

Sie fragen sich nun vielleicht:

Welche Vorteile bietet eine Markise für Terrassen in München?

Auch in München verzeichnen wir seit Jahren steigende Durchschnittstemperaturen. Dabei können Markisen Abhilfe schaffen. Denn durch die Einwirkung der Sonne kann sich die Temperatur unter dem Glasdach Ihrer Überdachung verstärken. Wir empfehlen, beim Kauf eines Terrassendachs also entsprechend vorzusorgen: Markisen können bei vorausschauendem Einsatz mit ihrem Schatten nämlich einen großen Einfluss auf das Mikroklima unter Ihrer Terrassenüberdachung haben. Mit einer Markise können Sie die Temperatur in der warmen Jahreszeit besser regulieren. So können Sie Ihre Terrasse das ganze Jahr über bequemer nutzen.

Wir bieten Ihnen zudem die Möglichkeit, Ihre Terrassenüberdachung zu einem Wintergarten auszubauen und somit von einer geschlossenen Räumlichkeit in Ihrem Garten zu profitieren.

Terrassenüberdachung mit Markise im Raum München zum Wintergarten ausbauen

Ja, das haben Sie richtig gelesen, die Terrassendachmodelle Basic, Premium, Allgäu, Exquisit, Targa, Openair und Sopra, die wir in München anbieten, sind zu einem verglasten Kaltwintergarten ausbaubar. Sie sind unentschieden? Kein Problem! Ihre Überdachung kann auch nach dem Kauf problemlos erweitert werden.

Einen Überblick über unsere attraktiven Modelle verschafft unsere Modellübersicht. Neben dem Ausbau zum Wintergarten haben Sie viele Möglichkeiten, sich Ihre Terrassenüberdachung individualisiert zusammenstellen zu lassen: Wahlweise können Sie auch Schiebetüren in Ihre Terrassenüberdachung eingliedern lassen und aus unserem kleinen aber feinen Sortiment an Zubehör wie Beleuchtungsmöglichkeiten und Infrarot-Heizgeräten wählen.

Markise oder anderer Sonnenschutz für die Terrasse?

Im Vergleich zu anderen Sonnenschutzmaßnahmen wie Sonnenschirmen handelt es sich bei Markisen um einen Sonnenschutz, der direkt an die Terrassenüberdachung angebaut wird. Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden, unsere Markisen können nahtlos in die Terrassenüberdachung eingegliedert werden und sparen dadurch Platz. Zudem ermöglicht dies das flexible Ein- und Ausfahren der Markisen, wann immer Sie das möchten.

Sie können gerne eine Intensivberatung in Anspruch nehmen, in der Sie mehr über Ihre Möglichkeiten, die Ihnen in München bei den Markisen und Ihrer Terrassenüberdachung offen stehen, erfahren können.

Markisen und Terrassendächer in Ausstellung München live erleben

Sie möchten sich vor dem Kauf bei gerne live von der Qualität unserer Markisen überzeugen? Dann können Sie gerne bei unserer Ausstellung in Krailling bei München vorbeikommen. Hier können Sie sich in Ruhe alle unsere Terrassendachmodelle ansehen und sich ein Bild von dem Zusammenspiel von Markise und Überdachung machen. Der Besuch unserer Ausstellung ist auch spontan und ohne Termin möglich!

Unsicher, ob Sie in unserem Liefergebiet liegen? Auf der Niederlassungskarte unserer Startseite können Sie Ihre Postleitzahl überprüfen lassen. Sollten Sie leicht daneben liegen, können Sie uns trotzdem kontaktieren, eine Belieferung kann in einigen Fällen dennoch ermöglicht werden.

Weitere Filialen finden sie im süddeutschen Raum bei Ulm, Heilbronn, Tübingen, Augsburg, Bodensee-Ost, Bodensee-West und Nürnberg.

Gefälle Terrassendach

Mehr Spielraum mit flexiblen Gelenken

Mehr Spielraum mit flexiblen Gelenken

Wie steil das Gefälle des Terrassendachs sein soll, fragen sich viele beim Kauf einer Überdachung. Ein gewisses Gefälle braucht das Terrassendach auf jeden Fall, damit das Wasser abfließen kann. Doch im Endeffekt ist es eine persönliche Entscheidung im Rahmen bestimmter Parameter. Wir verraten Ihnen das empfohlen Mindestgefälle, welchen Spielraum Sie bei unseren Dächern haben und wie Sie Winkel und Höhenunterschiede berechnen.

Das kleinstmögliche Gefälle fürs Terrassendach

Für einen ausreichenden Wasserabfluss, empfiehlt sich ein Gefälle von mindestens 5 Grad. Der Vorteil eines geringeren Grades liegt in der Wirkung aufs Wohngefühl und der niedrigeren Anbauhöhe. Um im vorderen Bereich des Terrassendachs eine ausreichende Durchgangshöhe zu gewährleisten, muss das Dach zur Hausseite hin entsprechend hoch sein. Mit einem kleinen Gefälle benötigt man daher eine geringere Anbauhöhe.

Dadurch, dass das Terrassendach nur leicht abfällt, wirkt der Raum offen und zieht den Blick auf den Garten und die Umgebung. Viele Kundinnen und Kunden bevorzugen daher den kleinstmöglichen Winkel von 5 Grad bei unseren Terrassendächern.

Gelenkkonstruktion erlaubt flexible Dachwinkel

Ein Qualitätsmerkmal von Überdachungen ist, dass sie sich anpassen lassen und den Bedürfnissen der Kundinnen und Kunden gerecht werden. So auch beim Gefälle des Terrassendachs. Denn auch wenn für die meisten eine kleine Neigung das Ideal ist, gibt es gute Gründe auf einen steileren Winkel zu setzen. Zum Beispiel für einen besseren Schutz vor schrägem Regeneinfall, oder auch um Bäume zu erhalten, deren Äste über die Terrasse ragen.

Daher finden Sie bei uns viele Modelle mit flexibler Dachneigung. Zum Beispiel die Modelle Premium, Allgäu, Targa und Sopra. Wir beraten Sie immer gern dabei, das ideale Gefälle für Ihr Terrassendach zu finden.

Terrassendach Gefälle berechnen

Das Gefälle des Terrassendachs zu berechnen, ist gar nicht so schwer. Mit ein paar Maßen lässt sich das zum Beispiel in einem Online Taschenrechner schnell erledigen. Wir stellen Ihnen zwei Formeln vor. Eine um den Höhenunterschied zwischen Vorder- und Hinterkante zu ermitteln. Und eine weitere, um den Winkel selbst zu bestimmen.

Den Höhenunterschied berechnen

Um auszurechnen wie groß der Höhenunterschied zwischen hinten und vorn ist benötigen Sie zwei Parameter:

  1. Die Länge des Dachs von höchsten Punkt (meist an der Hauswand) bis zum niedrigsten Punkt an der Vorderkante in Zentimetern.
  2. Den gewünschten Winkel.

Beides setzen Sie in folgende Formel ein:
sin(Grad°) * Länge= Höhenunterschied in Zentimetern.

Bei einer 2 Meter tiefen Terrassendachfläche mit einem Gefälle von 7° sieht das folgendermaßen aus:
sin(7°) * 200 ≈ 24,5 cm

Bei einem Gefälle von 5° ergeben sich ≈ 17,5 cm.

Je größer der Winkel, umso größer wird der Höhenunterschied zwischen vorn und hinten. Außerdem wird er auch größer, je tiefer die Terrassendachfläche ist. Das sollte man bedenken, wenn man das Terrassendach Gefälle festlegt.

Den Winkel für das Gefälle ermitteln

Umgekehrt lässt sich auch der Winkel für das Gefälle berechnen. Dafür benötigen Sie:

  1. Die Länge des Dachst von höchsten Punkt (meist an der Hauswand) bis zum niedrigsten Punkt an der Vorderkante in Zentimetern.
  2. Den Höhenunterschied zwischen Vorderkante und höchstem Dachpunkt.

Um den Sinus für den Winkel zu ermitteln, teilen Sie den Höhenunterschied durch die Tiefe des Terrassendachfläche mit der Formel:
Höhenunterschied/Tiefe = Sinus des Winkels

Wenn wir den Höhenunterschied 24,5 von vorhin nehmen, und ihn um die Tiefe von 200 cm teilen ergibt sich:

24,5 / 200 = 0.1225

Um jetzt auf den Winkel für Gefälle zu kommen benötigt man die arcsinus Funktion des Taschenrechners. Dort setzt man den Sinus ein:
asin (Sinus des Winkels) = Winkel des Gefälles.

In Beispielfall: arcsin (0.1225) ≈ 7 (gerundet)

Und so schließt sich der Kreis. Für weitere Maße können andere trigonometrische Funktionen benötigt werden. Wir haben hier die beiden relevantesten für die Berechnung des Gefälles eines Terrassendachs genannt.

In unseren Filialen bei Ulm, Heilbronn, Tübingen, Augsburg, Bodensee-Ost, Bodensee-West, Nürnberg und München übernehmen wir selbstverständlich die Ermittlung aller Winkel und Größenverhältnisse für Sie. Dort berät Sie unser Fachpersonal zu allen Fragen rund um Ihr Terrassendach und alle Erweiterungen.

Carport München

Maßgefertigte Überdachungen für den Autostellplatz

Maßgefertigte Überdachungen für den Autostellplatz

Einen Carport in München zu kaufen ist ziemlich einfach. Einen zu finden, der perfekt passt, dagegen gar nicht so leicht. Gerade dann, wenn Sie eine spezielle Größe abseits der Norm oder eine andere Form suchen. Mit einer individuell angepassten Überdachung als Carport für Ihr Auto in München und Umgebung, sind Sie viel flexibler aufgestellt.

Schmidt Überdachungen stellt Ihnen ein Modell zusammen, das Ihren speziellen Anforderungen gerecht wird und zudem schicker ist als die 08/15 Konstruktion von der Stange. Auch um den Aufbau kümmern wir uns mit unseren erfahrenen, fest angestellten Monteuren.

Carport nach Maß in München und Umgebung

Wir bauen zentimetergenaue Überdachungen als Carport nach Maß. Der Vorteil: Größe und Form passen perfekt an den Aufstellort. Außerdem haben Sie mehr Flexibilität mit unserer großen Modellauswahl und den Erweiterungsmöglichkeiten.

Daher können Sie neben der maßgenauen Größe Ihres Carports auch zwischen verschiedenen Farben wählen. Bei der Eindeckung haben Sie die Wahl zwischen Polycarbonat und Glas in klar und matt. Und dank vielfältigem Zubehör lässt sich der Carport weiter nach Ihren Wünschen gestalten. Sie können beispielweise eine Rückwand einsetzen, und so für zusätzlichen Schutz vor Regen oder Schnee sorgen. Oder Sie verwenden einen Sichtschutz, der den Garten und den Abstellplatz fürs Auto optisch trennt.

Carport aus Metall: Aluminium Leichtbau

Alle Modelle von Schmidt Überdachungen beruhen auf einer Aluminium Konstruktion. Diese ist nicht nur besonders leicht, sondern auch langlebig. Das Leichtmetall rostet nicht und hält der Witterung hervorragend stand. Mit der zusätzlichen Pulverbeschichtung ist das Material bestens geschützt und wird Ihnen lange Jahre gute Dienste leisten.

Im Gegensatz zu einem Carport aus Holz, ist ein Carport aus Aluminium sehr pflegeleicht. Die Oberflächen lassen sich gut reinigen, und anders als beim Carport aus Holz, muss nicht nachgestrichen werden. Statt dessen kann das Dach ganz einfach mit einem weichen Besen abgekehrt und mit Wasser gesäubert werden.

Carport am Haus befestigen

Was mit einer Überdachung als Carport auch geht: Einen direkten Übergang ins Haus schaffen. Je nach Bauweise des Hauses kann der Autostellplatz so überdacht werden, dass er unmittelbar an die Hauswand anschließt.

Bei einem Massivbau ohne Außendämmung beispielsweise, kann ein tragender Sparren direkt in der Wand verankert werden. Bei anderen Häusern, ermöglichen Pfosten eine Befestigung am Haus. Unsere Beschäftigten in Krailling bei München beraten Sie gern fachkundig zu allen Fragen rund um Ihren Carport im Raum München.

Unsere Niederlassungen finden Sie außerdem in Ulm, Heilbronn, Tübingen, Augsburg, Bodensee-Ost, Bodensee-West und Nürnberg. Auch dort nehmen wir uns immer gerne Zeit für Sie und Ihre Anliegen, zu Terrassenüberdachungen, Kaltwintergärten, Carports, Markisen und Co.

Termin vereinbaren

Nachricht hinterlassen